Monat: März 2021

„Blasphemie und das heutige Babylon“

Willst du wirklich die Welt wie sie war? Als die Erkrankung noch schlummerte, bevor sie deine Beachtung fand, weil du sie weit weg von dir wähntest? Diese Welt, in welcher schon lange der Handel mit Seelen; Schweigen und Blindheit gegen vermeintliche Freiheit, stattgefunden hat? Gekaufte Freiheit, gegen das Verschließen unserer Augen, Ohren und Münder zum …

„Blasphemie und das heutige Babylon“ Weiterlesen »