„Glück“

Es ist dieses Glück, dass dich weinen lässt, oft und manchmal jeden Tag. Nicht weil du traurig bist oder vor Freude weinst, sondern weil dein Herz weit offen und du berührbar bist.

Es ist dieses Glück in der Stille von Zurückgezogenheit, Tage die nur ausgefüllt sind, vom Sein innerer Ruhe und sonst nichts.

Es ist dieses Glück, in dem nichts getan werden muss, weil du weißt, dass es diese Tage, ausgefüllt mit Tun bald wieder geben wird und sie dich überrollen können.

Es ist dieses Glück, dass dich strahlen lässt, obwohl du dir dein(e) eigene und einzige Geliebte(r) bist, in dem Wissen, dass es kommt, dieses Glück, welches geteilt werden will.

Es ist dieses Glück, dass dich selbst erkennen lässt, im Spiegel deiner Gelassenheit, nachdem du dein schlechtes Gewissen deines Nichtstuns hinter dir gelassen hast.

Es ist dieses Glück, welches dich verschnaufen lässt und dir Frieden schenkt, nach all der Zeit der Kämpfe und Kriege gegen dich selbst und allem sonst, was dich herausgefordert hat.

Es ist dieses Glück, was sich dir zeigt, wenn du dich hingibst, dem was sein darf und dem was sein kann, wenn du es nicht kontrollierst. Weil Glück sich nicht kontrollieren lässt.

Es ist einfach Zeit für das Glück.

https://www.instagram.com/herzprojektmensch/

https://www.linkedin.com/company/66205104

https://www.facebook.com/www.herzprojektmensch.de

Auf einen Blick

Weitere Artikel

„Unsere Weihnachts-

für unser Projekt „Licht am Horizont – Hilfe für und mit Eltern suchtgefährdeter Kinder und Jugendlicher, in Zusammenarbeit mit der DKB (Deutsche Kreditbank Herzenswunsch), „Ein

„Das Streben nach Glück“

bedeutet nicht, keine Täler von Tränen zu durchqueren, keine Hindernisse zu überwinden, keine Opfer zu erbringen. Weil mit dem Wunsch nach Veränderung NICHTS mehr sein

„Übergibst du Gott

das Ruder für dein Leben, befreit er dich aus allen Abhängigkeiten. Denn so wie du in ihm bist, so ist er in dir.“ Was du