„Herbststimmung“

Ich finde diese Jahreszeit hat einfach etwas so dramatisch Schönes und auch Melancholisches an sich. Sie berührt sanft und kann doch auch schon fast schmerzliche Wehmut hervorrufen. An die Wärme vergangener Tage erinnernd, so wie heute, zeigen sich die Farben im Licht der Vollkommenheit. Die Stille, reflektiert von der spiegelglatten Oberfläche des Sees, trägt die leise Erwartung auf kommende Stürme, die das Neue mit sich bringen werden. Wie werden sie wohl sein? Eher eine Brise, mehr wie ein Tornado? Und wie gehen wir damit um? Lassen wir uns mitreißen oder bleiben wir fest verwurzelt?

https://www.instagram.com/herzprojektmensch/

https://www.linkedin.com/company/66205104

https://www.facebook.com/www.herzprojektmensch.de

Auf einen Blick

Weitere Artikel

„Unsere Weihnachts-

für unser Projekt „Licht am Horizont – Hilfe für und mit Eltern suchtgefährdeter Kinder und Jugendlicher, in Zusammenarbeit mit der DKB (Deutsche Kreditbank Herzenswunsch), „Ein

„Das Streben nach Glück“

bedeutet nicht, keine Täler von Tränen zu durchqueren, keine Hindernisse zu überwinden, keine Opfer zu erbringen. Weil mit dem Wunsch nach Veränderung NICHTS mehr sein

„Übergibst du Gott

das Ruder für dein Leben, befreit er dich aus allen Abhängigkeiten. Denn so wie du in ihm bist, so ist er in dir.“ Was du