„Drogen, das versteckte

Gesicht einer Glitzerwelt und der Verrat an unserer Jugend.“ Eine scheinbare Idylle, inmitten und umgeben von Bergen und Seen ist mitnichten ein Garant eines sauberen Images. Ich weiß das, lebe ich in einer solchen. Heißes Magma brodelt unter der Oberfläche und wird lediglich von Bemühungen um Kühlung des Brandherds davon abgehalten, als Lava auszutreten. Das […]

„Von unseren Kindern,

unserer Gesellschaft und den Löwenmamas.“ Es gibt zwei Extreme in unserer Welt, die Welt derer, welche sich scheinbar alles leisten können und die, welche sich alles erkämpfen müssen. Unsere Arbeit zeigt insbesondere eines auf, das Ungleichgewicht einer, nicht selten „luxusverwahrlosten“ Welt des Nichtsattwerdenkönnens einer Generation, welche ins scheinbar, jedoch nie zufriedenstellende gemachte Nest fällt und […]

„Gesellschaft

Drogen & unsere Kinder“.  Wir erwarten in unserer verlorenen Gesellschaft sich findende Kinder. Auch wenn die Armut und Krieg bei uns (noch) nicht wirklich sichtbar sind, bedeutet das noch lange nicht, dass sie nicht existieren und mit dem Zerfall eines essenziellen Wertesystems einhergehen. Perspektivlosigkeit, Vernachlässigung, Strafen & Gewalt gehen von einer Gesellschaft aus, welche für […]

„Lass uns über Nächstenliebe

sprechen.“ Unsere aktuellen Zeiten fordern uns heraus, stellen neue Weichen, für unser Handeln, für unser Tun. Keiner von uns kann mehr wegschauen, passiert so vieles unmittelbar vor unserer Haustür. Ängste werden nach oben gespült, die Zukunft in Frage gestellt. Und doch bekommen wir eine neue Chance an die Hand. Statt größer, schneller, besser, darf jeder […]

„Weil unsere Zeit

reif ist zu helfen.“ Denen, die uns brauchen. Unsere Kindern, denen wir Stütze sein sollen in dieser Zeit, welche uns allen ALLES abverlangt. Der Wandel, der uns zeigt, wo wir hinschauen sollen, sehend werdend und gegen unsere „Blindheit“, um unserer Liebsten willen, handelnd! Anpackend, statt stagnierend, gebend, weil auch Du jeden Tag nehmend bist! Begleite […]

„Licht am Horizont –

Hilfe für und mit Eltern suchtgefährdeter Kinder & Jugendlicher“, https://www.herzprojektmensch.de/licht-am-horizont-hilfe-fuer-und-mit-eltern-suchtgefaehrdeter-kinder-und-jugendlicher. Unsere Mission ist die Chancengleichheit für alle. Kinder, Jugendliche & Familien liegen uns besonders am Herzen. Wie wir helfen?  https://www.herzprojektmensch.de/hilfe-ist-vielleicht-nicht-sexy-doch-jeder-braucht-sie-frueher-oder-spaete Möchtest du uns hierbei begleiten? Wir benötigen jede Hilfe! https://www.instagram.com/herzprojektmensch/ https://www.linkedin.com/company/66205104 https://www.facebook.com/www.herzprojektmensch

„Gott ist NICHT

für das Leid der Welt verantwortlich.“ Das hat sich der Mensch schon selbst erschaffen. ER ist auch nicht unser Aufräumkommando. Wenn wir ihn jedoch darum bitten uns zu helfen, tut ER das IMMER!!! Vielleicht anders als wir hoffen, vielleicht anders als wir uns das wünschen. Doch ER ist da, wie ein Vater für sein Kind. […]

„Einen guten Start

in ein wundervolles Wochenende!“ ❤️ Oft sind es die gesellschaftlich „anerkannten“ Süchte und Abhängigkeiten (z.B. Alkohol, Tabak), welche wir mittlerweile auch als solche (begrenzt) akzeptieren, da viele von uns diese mehr oder weniger eigenverantwortlich konsumieren. Jedoch gibt es eine Vielzahl weiterer, welche uns oft von klein auf in ein Muster eines ungesunden Umgangs mit uns […]

„Hilfe ist Liebe“

…..Kinder brauchen UNSERE Hilfe und LIEBE.  Um ihnen Perspektiven aufzuzeigen, einen beginnenden oder bestehenden Kreislauf von Sucht und Abhängigkeit zu durchbrechen, benötigen wir JEDE Hilfe!!! Für UNSER ALLER Zukunft, für die Zukunft UNSERER Kinder!

„Über die Tiefe deiner Seele findest du in die Liebe deines Herzens“

Sind wir bereit, tief hinabzusteigen, ohne Ausflüchte, ohne Schönrederei, ganz tief, wo es brennt, da wo der Schmerz pulsiert, der uns den Atem raubt, begeben wir uns auf den Weg, der uns nach Hause führt. Wir beginnen die Mauern einzureißen, die uns von unserer wahren Heimat trennen. Wenn die Tränen endlich fließen, die bisher ungeweint […]