„Von unseren Kindern,

unserer Gesellschaft und den Löwenmamas.“ Es gibt zwei Extreme in unserer Welt, die Welt derer, welche sich scheinbar alles leisten können und die, welche sich alles erkämpfen müssen. Unsere Arbeit zeigt insbesondere eines auf, das Ungleichgewicht einer, nicht selten „luxusverwahrlosten“ Welt des Nichtsattwerdenkönnens einer Generation, welche ins scheinbar, jedoch nie zufriedenstellende gemachte Nest fällt und […]

„Danke und neue Aufgaben“

Unsere erste Spendengala ist nun „über die Bühne“ und wir sind so unendlich dankbar für die tolle Unterstützung unserer Sponsoren, Kooperationspartner & natürlich Gäste, welche den Abend zu einem unvergesslichen Event für unser Projekt; 

„Lass uns über Nächstenliebe

sprechen.“ Unsere aktuellen Zeiten fordern uns heraus, stellen neue Weichen, für unser Handeln, für unser Tun. Keiner von uns kann mehr wegschauen, passiert so vieles unmittelbar vor unserer Haustür. Ängste werden nach oben gespült, die Zukunft in Frage gestellt. Und doch bekommen wir eine neue Chance an die Hand. Statt größer, schneller, besser, darf jeder […]

„Wer hohe Türme bauen möchte,

der muss lange beim Fundament verweilen.“ (Anton Bruckner), dass Gleiche steht schon in anderen Worten und in seiner Weisheit nach wie vor unübertroffen, in der Bibel; „Wer aber hört und nicht tut, ist einem Menschen gleich, der ein Haus auf das Erdreich baute, ohne den Grund zu legen und der Strom brandete gegen dasselbe, es […]

„Wir müssen uns nicht davor fürchten

zu versagen. Was uns zu denken geben sollte ist, etwas Nutzloses zu tun und damit erfolgreich zu sein.“ (Joyce Meyer). Klar, jeder definiert nutzlos anders, hat ja alles irgendwie Berechtigung. Doch wenn es dich nicht erfüllt, wirst du kaum jemand anderes damit erfüllen. Erfüllung ist Herzenssache und füllt jeden Raum in dir und um dich. […]

„Gott hat dich als Original

geschaffen, stirb nicht als Kopie!“ (Maria Prean). Hast du dir schon die Frage gestellt, WOZU du hier auf der Welt bist? Was deine Aufgabe ist? Und wieviele Ausreden fallen dir tagtäglich ein, um die Antwort nicht liefern zu müssen? So ging es zumindest lange mir und meine Suche, welche ich nie benennen konnte und mit […]

„Oft ist es unser

Schubladendenken“, welches uns davon abhält, Hilfe anzubieten oder einzufordern. Doch wird jeder in seinem Leben früher oder später auf Hilfe angewiesen sein, in welcher Form auch immer. Bringen wir unseren Kindern bei, dass sie niemals wertlos oder zu erhaben sein werden, diese Art der Liebe annehmen oder geben zu dürfen. https://www.herzprojektmensch.de/licht-am-horizont-hilfe-fuer-und-mit-eltern-suchtgefaehrdeter-kinder-und-jugendliche

„Lasst uns starten

in eine neue Woche!“ Vielleicht auch ein wenig aus unserer Komfortzone heraus? Wie weit bist du bereit für deine innere Stimme loszulassen? Einen kleinen Schritt in eine neue Richtung? Oder würdest du alles riskieren? Komplett auf Anfang? Dich von jedem Besitz, jeder vermeintlichen Sicherheit befreien, bevor dich etwas besitzen kann und wird? Wie auch immer, […]

„Gott ist NICHT

für das Leid der Welt verantwortlich.“ Das hat sich der Mensch schon selbst erschaffen. ER ist auch nicht unser Aufräumkommando. Wenn wir ihn jedoch darum bitten uns zu helfen, tut ER das IMMER!!! Vielleicht anders als wir hoffen, vielleicht anders als wir uns das wünschen. Doch ER ist da, wie ein Vater für sein Kind. […]

„Was ich mir vom neuen Jahr erwarte“

den Blick nach vorn, nicht so oft zurück. Weniger Herzschmerz, Liebe satt. Viel Nächstenliebe und weniger Selbstliebe (irgendwann sollte dieser Kelch mal gefüllt sein und wenn nicht, ist er eben nur halb voll). Miteinander, statt Gegeneinander. Gemeinsamkeit, statt Spaltung. Weniger Schutz, mehr Öffnung, lässt sich Schmerz nicht vermeiden und schon garnicht abtrainieren (mit keinem Coaching der […]