„Unsere Weihnachts-

für unser Projekt „Licht am Horizont – Hilfe für und mit Eltern suchtgefährdeter Kinder und Jugendlicher, in Zusammenarbeit mit der DKB (Deutsche Kreditbank Herzenswunsch), „Ein Weihnachten für ALLE, jetzt und in Zukunft!“ Deine Spende bis 200,- € wird durch die DKB verdoppelt und jede Spende darüberhinaus um weitere 200,- € ergänzt, solange es der Fördertopf […]

„Das Streben nach Glück“

bedeutet nicht, keine Täler von Tränen zu durchqueren, keine Hindernisse zu überwinden, keine Opfer zu erbringen. Weil mit dem Wunsch nach Veränderung NICHTS mehr sein wird, wie es war. Wenn WIR glücklich sein wollen, dürfen wir uns auf einige Stürme des Lebens einstellen, welche ALLES hinwegfegen werden, was UNSEREN Blick versperrt. Der Sinn eines jeden […]

Halloween, nein danke!!!

Bevor irgendwelche Trends „gefeiert“ werden und an die Kinder weitergegeben, darf man sich gern mit dem Hintergrund von Halloween befassen! Hier ein Auszug; „Es ist eines der wichtigsten satanischen Feste. Gemäß dem Zeugnis einiger Personen, die Satanismus betrieben und sich dann zum Christentum bekehrt haben, ist Halloween das wichtigste Fest für manche dämonischen Kulte, denn […]

„Beziehungen

leben von Liebe und ja….durchaus von Bedürftigkeit“, in einer Welt, in welcher niemand mehr bedürftig sein möchte. Essen und Trinken sind Grundbedürfnisse, welche unser (Über)leben sichern.  Jemanden brauchen wird mittlerweile oft als Schwäche ausgelegt und führt nicht selten in große Einsamkeit. Wir brauchen Partner, wir brauchen Freundschaften, wir brauchen Beziehungen in allen Bereichen unseres Lebens, […]

Der Brief

eines 19jährigen inhaftierten Jugendlichen an unseren Verein. Er sitzt wegen des Verdachts des Handelns mit einer größeren Menge Hasch in Untersuchungshaft. Die Festnahme erfolgte unter enormer Gewaltanwendung des nicht mal 60 kg wiegenden, sich nicht wehrenden Jugendlichen. Die Mama darf ihn nur im Beisein der Kripo besuchen. Mein Antrag auf Besuch wurde wegen „Beeinflussungsgefahr“ abgelehnt. […]

„Unser Verein

steht für Hilfe vor unserer Haustür“. Mit seinem aktuellen Projekt; https://www.herzprojektmensch.de/licht-am-horizont-hilfe…/, helfen wir denen, welche ohne Hilfe sind. Bitte auch unseren vorigen Beitrag hierzu lesen. Wir benötigen Anwälte Strafrecht und Spenden, um diese für sozial benachteiligte Familien engagieren zu können! Danke für eure Hilfe und ein schönes Wochenende!!! https://www.instagram.com/herzprojektmensch https://www.linkedin.com/company/66205104 https://www.facebook.com/www.herzprojektmensch.de

„Dein(e) Beruf(ung)

mit Bewerbungs- und Rhetoriktrainings zu 100% staatlich gefördert. Unsere Unterstützung auf der Suche nach einem neuen Job beinhaltet; bis zu 40 Unterrichtseinheiten – individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt, digital und somit bequem von zu Hause aus, 100% gefördert mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit & das Jobcenter, offizielles Zertifikat […]

„Wer hohe Türme bauen möchte,

der muss lange beim Fundament verweilen.“ (Anton Bruckner), dass Gleiche steht schon in anderen Worten und in seiner Weisheit nach wie vor unübertroffen, in der Bibel; „Wer aber hört und nicht tut, ist einem Menschen gleich, der ein Haus auf das Erdreich baute, ohne den Grund zu legen und der Strom brandete gegen dasselbe, es […]

„Wir müssen uns nicht davor fürchten

zu versagen. Was uns zu denken geben sollte ist, etwas Nutzloses zu tun und damit erfolgreich zu sein.“ (Joyce Meyer). Klar, jeder definiert nutzlos anders, hat ja alles irgendwie Berechtigung. Doch wenn es dich nicht erfüllt, wirst du kaum jemand anderes damit erfüllen. Erfüllung ist Herzenssache und füllt jeden Raum in dir und um dich. […]

„Das Unverändertbleiben(wollen)

sollte uns mehr zu denken geben, als die Veränderung selbst“, welche uns oft soviel Angst macht. Unsere aktuelle Zeit zeigt es besonders, fordert heraus und legt schonungslos offen, inwieweit abgestandenes, jedoch alt bewährtes Fahrwasser, neuen Ufern bevorzugt wird. Ja, dafür bedarf es einer neuen Richtung. Mut, sich abzugrenzen, belächeln und manchmal bewerten zu lassen. Der […]