Mein Blog

„Evolutionär gesehen,

bedeutet es, manchmal seinen Weg ein stückweit allein zu gehen, um die göttliche Erkenntnis zu erlangen, nie wirklich allein gewesen zu sein.“ https://www.instagram.com/herzprojektmensch/ https://www.linkedin.com/company/66205104 https://www.facebook.com/www.herzprojektmensch.de

Weiterlesen »

„Naturgesetze“

Nicht aus der künstlich erzeugten Realität, welche ständig versucht ist, das Original zu übertreffen und sich lauter Filter bedient, schöpfen wir unsere Kraft, sondern aus

Weiterlesen »

„Glück“

Es ist dieses Glück, dass dich weinen lässt, oft und manchmal jeden Tag. Nicht weil du traurig bist oder vor Freude weinst, sondern weil dein

Weiterlesen »

Die Selbstliebe als Konzept

Ich selbst bin immer wieder erstaunt, wie lange ich mich vom Weg des Glaubens habe abhalten lassen. Vom Weg der Wahrheit, die Gottesanbetung politisch instrumentalisiert,

Weiterlesen »

„vom Anfang ohne Ende“

Wir, die wir heilen, geheilt haben, transformiert, verändert, losgelassen, viele Tode auf den unterschiedlichsten Ebenen unseres Seins gestorben sind, unserem Ego beim Sterben zuschau(t)en, wissen

Weiterlesen »

„Bewusstsein und Materie“

Was mich so unendlich triggert in diesen Zeiten, ist die enorme äußere Offensichtlichkeit dieser Spaltung von Bewusstsein und Materie, die mir mein eigenes Getrenntsein so

Weiterlesen »

„Elfenbeinturm“

Versteckt hab ich mich in meinem Elfenbeinturm, umgeben von Brücken, welche ich selbst eingerissen habe. Viele Fenster, um die Gefahren zu erkennen, die vermeintlich auf

Weiterlesen »

„Liebe und Valentinstag“

Ich wünsche allen einen schönen Valentinsabend. Egal ob allein oder zu zweit. „Liebe ist der einzige Weg!“ Kennst du die Geschichte vom Valentinstag? Wenn nicht,

Weiterlesen »

„Auf in ein Neues!“

Wir wünschen ein wundervolles, friedliches und liebevolles Jahr 2021, mit ganz vielen Erkenntnissen, Chancen, inspirierenden Begegnungen und dem Mut, über unsere Grenzen hinauszuwachsen. In Gedanken

Weiterlesen »

„Weihnachten und Liebe“

Wir wünschen Euch allen Frieden und sind in Gedanken bei denen, die Weihnachten allein verbringen. So das wir uns erinnern, an unser größtes Geschenk, im

Weiterlesen »

„Lieber Mann“

ich danke dir. Für das Spiegelbild, in welchem ich mich erkennen durfte. Nicht immer war schön, was ich darin sah und pinselte mir oft einfach

Weiterlesen »

„Die Weite des Horizonts“

Dein Wille sehen zu wollen, öffnet dich dem Horizont über deinen Tellerrand hinaus. Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich allen. Bitte unsere aktuell laufenden Projekte (siehe

Weiterlesen »