Mein Blog

„vom Anfang ohne Ende“

Wir, die wir heilen, geheilt haben, transformiert, verändert, losgelassen, viele Tode auf den unterschiedlichsten Ebenen unseres Seins gestorben sind, unserem Ego beim Sterben zuschau(t)en, wissen

Weiterlesen »

„Bewusstsein und Materie“

Was mich so unendlich triggert in diesen Zeiten, ist die enorme äußere Offensichtlichkeit dieser Spaltung von Bewusstsein und Materie, die mir mein eigenes Getrenntsein so

Weiterlesen »

„Elfenbeinturm“

Versteckt hab ich mich in meinem Elfenbeinturm, umgeben von Brücken, welche ich selbst eingerissen habe. Viele Fenster, um die Gefahren zu erkennen, die vermeintlich auf

Weiterlesen »

„Liebe und Valentinstag“

Ich wünsche allen einen schönen Valentinsabend. Egal ob allein oder zu zweit. „Liebe ist der einzige Weg!“ Kennst du die Geschichte vom Valentinstag? Wenn nicht,

Weiterlesen »

„Auf in ein Neues!“

Wir wünschen ein wundervolles, friedliches und liebevolles Jahr 2021, mit ganz vielen Erkenntnissen, Chancen, inspirierenden Begegnungen und dem Mut, über unsere Grenzen hinauszuwachsen. In Gedanken

Weiterlesen »

„Weihnachten und Liebe“

Wir wünschen Euch allen Frieden und sind in Gedanken bei denen, die Weihnachten allein verbringen. So das wir uns erinnern, an unser größtes Geschenk, im

Weiterlesen »

„Lieber Mann“

ich danke dir. Für das Spiegelbild, in welchem ich mich erkennen durfte. Nicht immer war schön, was ich darin sah und pinselte mir oft einfach

Weiterlesen »

„Die Weite des Horizonts“

Dein Wille sehen zu wollen, öffnet dich dem Horizont über deinen Tellerrand hinaus. Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich allen. Bitte unsere aktuell laufenden Projekte (siehe

Weiterlesen »

„Wochenende in Stille?“

Wie ich selbst erkennen durfte, wird der Heilung der Vergangenheit zu wenig Beachtung geschenkt, herrscht doch der Glaubenssatz, Vergangenes ruhen zu lassen, zumindest das, was

Weiterlesen »

„Herbststimmung“

Ich finde diese Jahreszeit hat einfach etwas so dramatisch Schönes und auch Melancholisches an sich. Sie berührt sanft und kann doch auch schon fast schmerzliche

Weiterlesen »

„gesunder Start in den Tag“

Normalerweise frühstücke ich nicht, mein Tag beginnt immer mit einem halben Liter Zitronenwasser. Damit habe ich es geschafft, meinen Körper wieder in ein normales Säuren

Weiterlesen »

„Im Wandel der Zeiten“

Gestern Abend noch draussen gesessen, heute regnet es in Strömen. Ich liebe es. Sind es nicht genau diese Veränderungen, welche uns lebendig sein lassen? https://www.instagram.com/jana.ottitsch/

Weiterlesen »